Gibt es Versandlimits? (E-Mails und SMS)

In diesem Artikel erklären wir Ihnen die Versandlimits für die verschiedenen Abonnements:

🛑 Versandlimits für das Free-Abonnement

Tägliches Versandlimit

Für unser kostenloses Abonnement "Free" gilt ein tägliches Versandlimit von 300 E-Mails. Diese E-Mails können für E-Mail-Kampagnen und Transaktions-E-Mails verwendet werden. Nicht verwendete E-Mails verfallen und werden nicht auf den nächsten Tag übertragen.

Unten links in Ihrem Sendinblue-Konto können Sie die Anzahl der für den Tag verbleibenden E-Mails einsehen.

mceclip0.png

Falls Sie das tägliche Limit erreichen, können Sie Ihre E-Mail am nächsten Tag dank der Funktion Requeue manuell an alle Ihre Kontakte versenden.

Stündliche Versandquote für Transaktions-E-Mails, nur geteilte IP-Adressen

Alle Transaktions-Absender, die unsere geteilten IP-Adressen verwenden, beginnen mit einer Quote von 100 E-Mails pro Stunde. Diese Quote wird basierend auf Ihren Engagement-Kennzahlen und dem Versandvolumen automatisch erhöht oder gesenkt, damit Sie im Laufe der Zeit eine positive Reputation aufbauen können.

Unten links in der Registerkarte Transaktional können Sie die verbleibende stündliche Versandquote für Ihr Konto einsehen.

mceclip1.png

In unseren Artikeln zum Thema erfahren Sie mehr über die Quote, die auf Transaktions-E-Mails angewendet wird.

🛑 Versandlimits für Lite- und Premium-Abonnements

Monatliches E-Mail-Volumen

Unsere Lite- und Premium-Abonnements sind auf das personalisierte monatliche E-Mail-Volumen begrenzt, das im abgeschlossenen Abonnement enthalten ist. Das monatliche E-Mail-Volumen kann für E-Mail-Kampagnen und Transaktions-E-Mails verwendet werden. Nicht verwendete E-Mails verfallen und werden nicht auf den nächsten Monat übertragen.

2021-07-02_15-27-34.gif

Unten links in Ihrem Sendinblue-Konto oder auf der Seite Mein Abonnement können Sie die Anzahl der für den Monat verbleibenden E-Mails einsehen.

mceclip2.png mceclip0.png

Stündliche Versandquote für Transaktions-E-Mails, nur geteilte IP-Adressen

Alle Transaktions-Absender, die unsere geteilten IP-Adressen verwenden, beginnen mit einer Quote von 100 E-Mails pro Stunde. Diese Quote wird basierend auf Ihren Engagement-Kennzahlen und dem Versandvolumen automatisch erhöht oder gesenkt, damit Sie im Laufe der Zeit eine positive Reputation aufbauen können.

Unten links in der Registerkarte Transaktional können Sie die verbleibende stündliche Versandquote für Ihr Konto einsehen.

mceclip1.png

In unseren Artikeln zum Thema erfahren Sie mehr über die Quote, die auf Transaktions-E-Mails angewendet wird.

🛑 Versandlimits mit Prepaid-E-Mail-Guthaben

Prepaid-E-Mail-Guthaben, auch genannt Pay-As-You-Go-Guthaben, werden getrennt von monatlichen und jährlichen Abonnements verwendet. Prepaid-E-Mail-Guthaben verfallen nie und ungenutzte Guthaben werden auf den nächsten Monat übertragen.

mceclip0.png

Unten links in Ihrem Sendinblue-Konto können Sie die Anzahl der verbleibenden E-Mail-Guthaben einsehen:

mceclip1.png

🛑 Versandlimits mit Prepaid-SMS-Guthaben

Prepaid-SMS-Guthaben werden getrennt von monatlichen und jährlichen Abonnements verwendet. Sie sind nicht im Rahmen von Abonnements verfügbar und müssen in Paketen mit je 100 SMS gekauft werden. Prepaid-SMS-Guthaben verfallen nie und ungenutzte Guthaben werden auf den nächsten Monat übertragen.

mceclip2.png

Unten links in Ihrem Sendinblue-Konto können Sie  die Anzahl der verbleibenden SMS-Guthaben einsehen:

mceclip2.png