Welche Aktionen gibt es in Marketing Automation?

Wenn Sie einen Marketing Automation-Workflow erstellen, legen Sie eine Reihe von Schritten fest, die Eintrittspunkte, Aktionen und Bedingungen umfassen. In diesem Artikel gehen wir auf jede Aktion näher ein, um Ihnen bei der Erstellung der besten Workflows zu helfen!

Beispiel-Workflow

Der folgende Workflow ist für den Versand eines Coupons an Ihren Kontakt bestimmt, nachdem dieser seinen ersten Kauf getätigt hat. Er umfasst:

  1. Den Eintrittspunkt: Website-Kauf
  2. Eine Bedingung: Wenn-Oder-Bedingung "Ist es der erste Kauf?"
  3. 2 Aktionen: "Einen Coupon senden", wenn JA und "Zur Liste treuer Kunden" hinzufügen, wenn NEIN

Automation_workflow_example_FR.png

Welche Aktionen sind verfügbar?

Nachdem Sie einen oder mehrere Eintrittspunkte gewählt haben, können Sie können eine Reihe von Aktionen und Bedingungen für Ihren Workflow wählen. Klicken Sie auf das "+"-Symbol unter dem Eintrittspunkt, um eine Aktion oder eine Bedingung hinzuzufügen.

Die verfügbaren Aktionen werden weiter unten beschrieben:

Eine E-Mail, SMS oder Benachrichtigung senden

Email_SMS_notification.png

Die Hauptaktionen Ihrer Workflows sind der Versand einer E-Mail oder SMS an Ihre Kontakte. Dabei kann es sich um eine Geburtstags-E-Mail, eine Begrüßungs-E-Mail, einen Rabatt für den nächsten Kauf usw. handeln.

Mit der Aktion "Benachrichtigungen" können Sie auch interne E-Mails senden, zum Beispiel, wenn Sie eine Benachrichtigung erhalten möchten, wenn ein Kontakt seine Präsenz für eine Einladung bestätigt, die Sie per E-Mail gesendet haben.

Den Kontakt zu einer Liste hinzufügen oder aus einer Liste entfernen

Add_remove_contacts_FR.png

Weitere Aktionen sind Kontakt zu einer Liste hinzuzufügen oder Kontakt aus einer Liste entfernen. Sie finden Ihre Kontaktlisten unter Kontakt > Listen.

Sie können beispielsweise Personen, die den Download eines White Papers angefordert haben, zu einer spezifischen Liste hinzufügen, und ihnen das White Paper senden, oder Kontakte, die sich abgemeldet haben, zu einer spezifischen Liste hinzufügen.

Aktionen für Kontakte

Update_Blacklist_CRM__FR.png

Sie können Kontaktattribute aktualisieren. Sie können beispielsweise OPT_IN zu JA ändern, wenn ein Kontakt auf den Double-Opt-in-Link in Ihrer E-Mail klickt. Außerdem können Sie einen LEAD SCORE erstellen, indem Sie entsprechend den Aktionen Ihrer Kontakte Punkte hinzufügen oder entfernen, und sehen, welche Ihrer Kontakte am stärksten mit Ihnen interagieren.

Außerdem können Sie einen Kontakt in Ihrem Workflow auf die Blacklist setzen. 

Sie können auch eine CRM-Aktion ausführen, um einen Task zu erstellen, oder dem Kontakt einen Benutzer zuweisen.

Aktionen für den Workflow

Start___Another_step__FR.png

Diese Aktionen ermöglichen es Ihnen, gemäß einer spezifischen Bedingung einen anderen Workflow zu starten. Mit Zu einem anderen Schritt gehen, können Sie außerdem ein paar Schritte überspringen.

Erweiterte Aktionen

Webhoob___Conversion__FR.png