Optionen für den Import Ihrer Kontakte in Sendinblue

In diesen Artikel erklären wir Ihnen die verschiedenen Optionen für den Import Ihrer Kontakte in Sendinblue.

Bevor Sie E-Mails und SMS versenden können, müssen Sie Ihre Kontakte importieren. Ihnen stehen mehrere Importmethoden zur Verfügung, um Kontakte zu Sendinblue hinzuzufügen:

Gut zu wissen

  • Alle Kontakte, die zu Ihrer Kontaktliste hinzugefügt werden sollen, müssen Opt-in-Kontakte sein, die dem Erhalt von Marketingnachrichten zugestimmt haben. Lesen Sie den Artikel Handelt es sich bei meinen Kontakten um Opt-in-Kontakte?, um herauszufinden, ob ein Kontakt unseren Opt-in-Anforderungen entspricht.

Um auf die verschiedenen Importmethoden zuzugreifen, gehen Sie zu der Registerkarte Kontakte und wählen Sie Kontakte importieren.

mceclip0.png

Eine Datei hochladen

Die Option Eine Datei hochladen ermöglicht es Ihnen, eine Importdatei mit den Informationen Ihrer Kontakte in Sendinblue hochzuladen. Diese Option wird von den meisten Nutzern bevorzugt.

import-contacts-EN-2.png

Kopieren/Einfügen

Um Kontakte per Kopieren und Einfügen hinzuzufügen, kopieren Sie die Daten aus Ihrer Importdatei und fügen Sie sie direkt in das leere Feld in Sendinblue ein.

import-contacts-EN-4.png

Landingpage und Anmeldeformular

Um Ihre Zielgruppe zu vergrößern und neue Kontakte automatisch zu Ihrem Sendinblue-Konto hinzuzufügen, können Sie:

  • eine Landingpage mit einem integrierten Anmeldeformular erstellen und bewerben, oder
  • ein Anmeldeformular erstellen, um es in Ihre Website einzubetten

Wenn ein neuer Besucher ein Sendinblue-Anmeldeformular ausfüllt und einreicht, wird er automatisch zu Ihrer Kontaktliste hinzugefügt.

⏭️ Nächste Schritte