Ein Anmeldeformular erstellen - Teil 4: Eine Double Opt-in-Bestätigung zu einem Formular hinzufügen

Im letzten Artikel dieser Reihe erklären wir Ihnen, wie Sie eine Double-Opt-in (DOI)-Bestätigung zu Ihrem Formular hinzufügen. Wir werfen außerdem einen kurzen Blick auf die zusätzlichen Bestätigungseinstellungen und die einfache Bestätigung.

Im Schritt Einstellungen können Sie die Art der Bestätigung wählen, die Sie zu Ihrem Formular hinzufügen möchten. Sie können entweder eine Bestätigung auf der Seite nutzen und/oder eine personalisierte Bestätigungs-E-Mail versenden.

Um die DSGVO einzuhalten, wird eine Double Opt-in-Bestätigungs-E-Mail empfohlen.

❗️ Wichtig
Die Double Opt-in-Bestätigung ist nur verfügbar, wenn Sie die E-MAIL-Adresse Ihrer Kontakte abfragen. Wenn nur die SMS-Nummer erhalten möchten, sind die Optionen "Einfache Bestätigungs-E-Mail" und "Doppelte Bestätigungs-E-Mail" nicht verfügbar

Double-Opt-in-Bestätigung

Was ist die Double Opt-in-Bestätigung?

Wenn Sie mehr über die Double-Opt-in (DOI)-Bestätigung erfahren möchten, lesen Sie bitte den dedizierten Artikel Warum sollte ich ein Double-Opt-in-Anmeldeformular verwenden?

Eine Double Opt-in-Bestätigung zu einem Formular hinzufügen

  1. Wählen Sie im Schritt Einstellungen Doppelte Bestätigungs-E-Mail aus.
  2. Klicken Sie auf das Auswahlmenü Ein Template wählen und
    1. wählen Sie entweder das Standard-Double-Opt-in-Bestätigungs-Template.
      Das Standard-Template kann unter Kampagnen > Templates geändert werden.
    2. oder wählen Sie das von Ihnen erstellte benutzerdefinierte Template. Lesen Sie unseren dedizierten Artikel Ein Double Opt-in (DOI)-Bestätigungs-Template für ein Sendinblue-Formular erstellen, um zu erfahren, wie Sie dieses Template erstellen können. 
  3. Im nächsten Abschnitt Weitere Bestätigungseinstellungen (optional) erfahren Sie mehr zu den weiteren verfügbaren Optionen.
    mceclip0.png

❗️ Wichtig
Wenn Sie Ihr eigenes Template erstellen, befolgen Sie bitte das Verfahren im dedizierten Tutorial Ein Double Opt-in (DOI)-Bestätigungs-Template für ein Sendinblue-Formular erstellen, um die Pflichtfelder zu integrieren, andernfalls wird das Template nicht in der Auswahlliste angezeigt.

Woher weiß ich, welche Kontakte die DOI-Bestätigung benutzt haben?

Ihre Sendinblue-Kontakt-Datenbank wird mit einem neuen Attribut (Spalte) mit der Bezeichnung Double_opt-in aktualisiert. Für Kontakte, die via Double-Opt-in hinzugefügt werden, ist in dieser Spalte der Wert Ja vorhanden. Wenn sich der Kontakt über einen anderen Formulartyp angemeldet hat, enthält sie den Wert Nein.

Wenn Sie kein Sendinblue-Anmeldeformular verwendet haben, um Kontakte zu Ihrer Datenbank hinzuzufügen, bleibt dieses Feld leer.

mceclip0.png

💡 Gut zu wissen
Wenn Sie die Option Doppelte Bestätigungs-E-Mail wählen, werden nur Kontakte zu der Kontaktliste hinzugefügt, die das Double Opt-in (DOI)-Verfahren durchlaufen haben, d. h., nur solche, die auf den DOI-Link in der E-Mail geklickt haben.
Andernfalls werden sie nicht zu der Plattform hinzugefügt und können nicht kontaktiert werden.

Weitere Bestätigungseinstellungen (optional)

Sie können weitere optionale Einstellungen zu Ihrer Double-Opt-in-Bestätigung hinzufügen.

  • Bestätigungsseite
    Verwenden Sie diese Option, wenn Sie Ihren Abonnenten nach der Registrierung auf eine spezifische Seite weiterleiten möchten (z. B. auf eine Bestätigungsseite oder die Homepage Ihrer Website). Sie können standardmäßig Ihre eigene Seite verwenden oder eine Seite erstellen und verlinken.
    Bitte beachten Sie, dass die Standardseite in Sendinblue nicht bearbeitet werden kann, sie wird jedoch an die Sprache des Browsers Ihres Abonnenten angepasst.
  • Bestätigungsseite nach Klick auf den Validierungslink in der E-Mail
    Verwenden Sie diese Option, wenn Sie Ihren Abonnenten nach dem Klick auf den Validierungslink in der E-Mail auf eine spezifische Seite weiterleiten möchten (z. B. auf eine Bestätigungsseite oder die Homepage Ihrer Website). Sie können standardmäßig Ihre eigene Seite verwenden oder eine Seite erstellen und verlinken.
    Bitte beachten Sie, dass die Standardseite in Sendinblue nicht bearbeitet werden kann, sie wird jedoch an die Sprache des Browsers Ihres Abonnenten angepasst.
  • Abschließende Bestätigungs-E-Mail
    Verwenden Sie dieses Tool, wenn Sie Ihren Abonnenten eine abschließende Bestätigungs-E-Mail senden möchten, nachdem sie den Double-Opt-in-Prozess abgeschlossen haben. Wie bei den anderen Bestätigungs-E-Mails heißt das Standard-Template "Standard-Template - Abschließende Bestätigung". Sie können es in Ihren SMTP Templates ändern.

💡 Gut zu wissen
Diese Standard-Bestätigungsseiten können in Sendinblue nicht aktualisiert werden, sie werden jedoch an die Sprache des Browsers Ihres Abonnenten angepasst.

Einfache Bestätigung und keine Bestätigung

Falls Sie die Double-Opt-in-Bestätigung nicht verwenden möchten, können Sie zwischen den folgenden zwei Optionen wählen.

Einfache Bestätigung

Wählen Sie diese Option, wenn Sie eine Bestätigungs-E-Mail an neue Abonnenten senden möchten, um zu bestätigen, dass sie Ihre E-Mails ab sofort erhalten. Wählen Sie als nächstes das SMTP-Template, das für die Bestätigung verwendet werden soll. Das Standard-Template "Standard-Template – Einfache Bestätigung" ist verfügbar. Sie können es anpassen oder ein neues Bestätigungstemplate erstellen.

💡 Gut zu wissen
Um ein neues SMTP-Template zu erstellen, gehen Sie zu Kampagnen > Templates und klicken Sie auf die Schaltfläche Neues Template. Wenn Sie ein neues Template erstellen, denken Sie daran, es zu aktivieren, damit es beim Einrichten eines Formulars mit einfacher Bestätigung als Option angezeigt wird.

Auch mit dieser Option können Sie die Option Bestätigungsseite nach Senden des Formulars wählen.

Keine Bestätigung

Wählen Sie diese Option, wenn nach der Anmeldung keine E-Mail gesendet werden soll.

Um eine Bestätigungsseite einzurichten, aktivieren Sie die Option Bestätigungsseite nach Senden des Formulars und wählen Sie eine Bestätigungsseite oder fügen Sie Ihre eigene URL hinzu.

Wenn Sie keine URL oder Bestätigungsseite auswählen, wird oben im Formular eine Nachricht angezeigt, die die Anmeldung bestätigt, ohne dass sich die Seite ändert.

Erweiterte Einstellungen (optional)

Wenn Sie auf Erweiterte Einstellungen anzeigen klicken, finden Sie folgende Optionen:

  • Temporäre E-Mail-Adressen
    Wählen Sie dieses Kontrollkästchen unter Erweiterte Einstellungen, um temporäre E-Mail-Adressen, die bei Anbietern von Wegwerf-Adressen wie Ypomail, MyTrashMail usw. erstellt werden, abzulehnen. So werden diese Adressen durch das Senden von Formularen nicht in Ihrer Kontaktdatenbank gespeichert.
  • Verhalten des ausgefüllten Formulars
    Dies sorgt dafür, dass das Formular ausgeblendet wird, nachdem es vom Abonnenten gesendet wurde. Wenn Sie dieses Kontrollkästchen nicht auswählen, wird das Formular weiterhin im Eingabemodus für den Besucher angezeigt, auch wenn es ausgefüllt und erfolgreich gesendet wurde.
    Dies gilt nicht für Besucher, die die Seite nach der Auswahl des Kontrollkästchens aktualisieren: auch wenn Sie das Feld Das Formular ausblenden, nachdem es vom Benutzer ausgefüllt wurde ausgewählt haben, wird das Formular erneut angezeigt, da wir keine Cookies hinzufügen, um den Benutzer zu identifizieren und das Formular endgültig für ihn auszublenden.

⏭️ Nächste Schritte