Warum werden meine E-Mails in Gmail gekürzt?

In diesen Artikel erfahren Sie, warum Gmail Ihre E-Mails kürzt und was Sie dagegen tun können. Wenn Gmail Ihre E-Mail kürzt, wird ihr Inhalt verkürzt und hinter einem Link namens "Vollständige Nachricht ansehen" am Ende der E-Mail verborgen:

Gmail_message_clipped.png

Ein Problem bei gekürzten E-Mails ist, dass Ihre Kontakte, die Gmail verwenden, nicht den gesamten Inhalt der E-Mail sehen können, es sei denn, sie scrollen bis ans Ende und klicken auf den Link "Vollständige Nachricht ansehen".

Zudem kürzt Gmail den Tracking-Code, mit dem Sie die Zahl der geöffneten E-Mails in Ihrer Kampagne verfolgen können, was zu ungenauen Daten im Kampagnenbericht führen kann.

Ihre Zustellbarkeitsrate kann durch gekürzte E-Mails ebenfalls beeinflusst werden. Falls ein Kontakt Ihre E-Mails abbestellen möchte und den Abmeldelink, der sich eigentlich am Ende Ihrer E-Mail befinden sollte, nicht sieht, kann es sein, dass er Ihre E-Mail als Spam markiert. 

Dateigröße

Gmail kürzt automatisch alle E-Mail mit einer Nachrichtengröße von mehr als 102 KB.

Der Code einer E-Mail enthält Elemente wie Text, Hyperlinks und Bilder. Jedes Codezeichen ist circa 1 bis 2 Bytes groß. Die gesamte Byte-Größe der Zeichen im Code bildet die Nachrichtengröße. Deswegen nimmt die E-Mail-Größe zu, je mehr Inhalt Sie hinzufügen.

💡 Gut zu wissen
Wenn Sie die Größe Ihrer E-Mail vor dem Versand erfahren möchten, senden Sie eine Test-E-Mail, kopieren Sie den Quellcode und speichern Sie ihn in einem Dokument. Die Größe des Dokuments entspricht der Größe Ihrer E-Mail.

In Bezug auf die Dateigröße gibt es beim Versand einer E-Mail ein paar Dinge zu beachten:

Nur erforderliche Inhalte integrieren

Löschen Sie alle Inhalte, die nicht zwingend nötig sind. Eine Nachricht muss nicht viel Text oder Bilder enthalten, um eine Botschaft zu vermitteln. Bevor Sie Inhalte löschen, sollten Sie die E-Mail-Kampagne duplizieren, um eine Kopie der Kampagne mit dem vollständigen Originalinhalt zu behalten. Wenn Sie keine Inhalte löschen können, sollten Sie Hyperlinks verwenden, um die Kontakte auf eine Seite Ihrer Website weiterzuleiten.

Das Reduzieren der Bildgröße wirkt sich nicht auf die E-Mail-Größe aus

Da die Bilder aus einer externen Quelle in die E-Mail geladen werden, ändert sich die E-Mail-Größe nicht, wenn die Bildgröße reduziert wird. Da Bilder jedoch Code zu Ihrer E-Mail hinzufügen, sollten Sie alle unnötigen Bilder aus einer Kampagne löschen, um den verbundenen Code zu entfernen und die Nachrichtengröße so zu reduzieren.

Keine Inhalte aus externen Quellen einfügen

Mit Inhalten, die aus einer Website oder Software eingefügt werden, wird möglicherweise verborgener Formatierungscode zum Code Ihrer E-Mail hinzugefügt. Prüfen Sie Ihren Quellcode, um sicherzustellen, dass Sie keinen unnötigen Code einfügen, der die Dateigröße Ihrer E-Mail erhöhen könnte. Um das Einfügen von unnötigem Code aus externen Quellen zu vermeiden, stellen Sie sicher, dass Sie Text als Plain-Text in Ihre Kampagne kopieren (CTRL+Shift+V auf einem PC oder Cmd+Shift+V auf einem MAC).

Betreffzeile

Manchmal kürzt Gmail Nachrichten mit identischen Betreffzeilen wie Test-E-Mails und erstellt Threads. Wenn Ihre E-Mails in einem Thread zusammengefasst werden, kann die Nachrichtengröße so groß werden, dass Gmail die Nachrichten kürzt. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Test-E-Mails gekürzt und in Threads zusammengefasst werden, können Sie die Betreffzeile vor dem Versand Ihrer E-Mail ändern oder die zuvor gesendeten Test-E-Mails löschen.

Wenn Sie die E-Mail jedoch an Ihre Kontakte senden, wird der Inhalt nur einmal gesendet und sollte von Gmail nicht gekürzt werden.

Formatierungsprobleme

Sendinblue ermöglicht es Ihnen, Ihre E-Mail-Kampagne mit unserem Rich Text Editor oder durch das direkte Einfügen Ihres HTML-Codes zu gestalten.

Wenn Sie Inhalt aus externen Quellen einfügen, kann es sein, dass unnötiger Code in den Code Ihrer E-Mail eingefügt wird. Unnötiger Code kann Formatierungsprobleme verursachen, die wiederum dazu führen können, dass Gmail die Nachricht kürzt. Um das Einfügen von unnötigem Code aus externen Quellen zu vermeiden, stellen Sie sicher, dass Sie Text als Plain-Text in Ihre Kampagne kopieren (CTRL+Shift+V auf einem PC oder Option+Shift+Cmd+V auf einem MAC).

🤔 Sie haben eine Frage?

Wenden Sie sich bei Fragen an unser Support-Team, indem Sie ein Ticket über Ihr Konto erstellen. Falls Sie noch kein Konto haben, erreichen Sie uns hier.