Drag & Drop-Editor - Teil 5: Content-Blöcke

Nachdem wir gelernt haben, wie man einfache Design-Elemente verwendet, beschäftigen wir uns jetzt mit Content-Blöcken. Diese Blöcke können Bilder, Titel, Text und Schaltflächen enthalten und ermöglichen es Ihnen, ein komplexeres Design zu kreieren.

Was ist ein Content-Block?

Ein Content-Block ist ein vordefinierter Block, der mehrere Elemente wie Text, Bilder oder Schaltflächen umfasst. Wir haben 4 vordefinierte Content-Elemente für Sie erstellt:

  • Bild-Box: Dieser Block enthält eine Spalte mit einem Bild, einem Titel, Text und einer Schaltfläche.
  • Bild-Box x2: Dieser Block enthält zwei Spalten mit jeweils einem Bild, Titel, Text und einer Schaltfläche.
  • Bild-Box x3: Dieser Block enthält drei Spalten mit jeweils einem Bild, Titel, Text und einer Schaltfläche.
  • Bild + Inhalt: In diesem Block befindet sich das Bild entweder rechts oder links neben den Titel-/Text-/Schaltflächen-Elementen.

Content_elements.png

Diese Elemente bieten Ihnen mehr Flexibilität und ermöglichen es Ihnen, beim Design Ihrer E-Mail-Kampagnen kreativer zu sein.

Wie kann man diese Blöcke bearbeiten?

Das Verfahren für die Bearbeitung dieser Blöcke entspricht jenem, das unter "Design-Elemente verwenden" (Titel, Text, Bild, Schaltfläche und Abstand) erklärt wird. Klicken Sie einfach auf das Element, um die Element-Einstellungen aufzurufen. 

Die Optionen für Blöcke sind jedoch etwas anders. Sie werden bemerken, dass der Abstand in diesen Blöcken sichtbarer ist, weil er jedes Element berücksichtigt.

Sie sehen außerdem, dass die Elemente des Blocks aktiviert oder deaktiviert werden können, sodass Sie wählen können, welche Elemente Sie in Ihrer E-Mail-Kampagne behalten möchten! Lesen Sie diese 2 Artikel, um mehr über diese Optionen zu erfahren:

delete_element_from_block.gif

⏭️ Nächste Schritte

⏭️ Sie haben eine Frage?

Wenden Sie sich bei Fragen an unser Support-Team, indem Sie ein Ticket über Ihr Konto erstellen. Falls Sie noch kein Konto haben, erreichen Sie uns hier.