Benutzerverhalten verfolgen (Shopware, Shopify, Plentymarkets)

Die Verfolgung des Benutzerverhaltens ermöglicht es Ihnen, erweiterte Funktionen in Sendinblue Automation zu nutzen. Indem Sie die Aktionen Ihrer Benutzer verfolgen, können Sie gezielte E-Mails senden, zum Beispiel, wenn ein Benutzer seinen Einkauf abbricht.

In diesem Tutorial erfahren Sie, wie die Funktion "Benutzerverhalten verfolgen" funktioniert.

Benutzerverfolgung aktivieren

Wenn die Automatisierung für Ihr Sendinblue-Konto aktiviert ist, können Sie Besucheraktionen durch die Integration verfolgen und z.B. Webseiten-Besucher und Warenkorbabbrecher identifizieren.

Screenshot_2020-04-14_at_21.32.17.png

Gut zu wissen:  Wenn die Verfolgung aktiviert ist, wird automatisch ein Sendinblue-Tracking-Skript in Ihren Shop eingebettet. 

Seitenbesuche verfolgen 

Die Verfolgung von Seitenbesuchen ermöglicht es Ihnen, ein Protokoll der besuchten Seiten zu erhalten und Workflows zu erstellen, um das Customer Engagement zu erhöhen.

Screenshot_2020-04-14_at_22.48.44.png

Einkaufsabbruch

Wenn diese Funktion aktiviert ist, können Sie Marketing Automation Workflows für abgebrochene Einkaufsvorgänge erstellen. 

Screenshot_2020-04-14_at_22.52.15.png