Integrieren von LeadSync mit SendinBlue

LeadSync Logo

Überblick

Wenn Sie Facebook Lead Ads verwenden, um Leads zu generieren, können Sie mit LeadSync.me automatisch neue Leads zu Ihren SendinBlue-Listen hinzufügen, um sich das Engagement von neuen Kontakten durch Ihre Marketing-Kampagnen sofort zu sichern.

Gut zu wissen: Sie benötigen ein LeadSync-Konto (Business oder Agency), um auf die SendinBlue-Synchronisierungsfunktion zuzugreifen.

Erste Schritte

Um die Integration vorzunehmen, benötigen Sie die folgenden Informationen:

Verbinden der Integration

Kopieren Sie den API-v2-Schlüssel und melden Sie sich bei Ihrem LeadSync-Konto an. Klicken Sie auf Verbindungen, dann auf Verbindung hinzufügen.

Connections

Wählen Sie SendinBlue aus der Dropdown-Liste.

Set up connection

  1. Kopieren Sie den API-v2-Schlüssel in LeadSync und benennen Sie die Verbindung. Klicken Sie auf Verbindung aktualisieren.
  2. Wählen Sie die SendinBlue-Liste, zu der neue Leads hinzugefügt werden sollen, und klicken Sie dann auf Verbindung aktualisieren.

Gut zu wissen: Sie müssen nach jedem Schritt auf die Schaltfläche "Verbindung aktualisieren" klicken.

Update connection

Synchronisieren Sie Ihr(e) Facebook-Formular(e) mit Ihrem SendinBlue-Konto.

Wenn die Verbindung mit SendinBlue erfolgreich war, wählen Sie das Facebook-Formular, das von LeadSync überwacht werden soll, und verbinden Sie neue Leads mit Ihrem SendinBlue-Konto. Gehen Sie zur Registerkarte Lead-Formulare und klicken Sie auf Facebook-Lead-Formular hinzufügen.

Lead Forms

  1. Wählen Sie die Seite, auf der Sie werben.
  2. Wählen Sie das Formular, auf das Leads weitergeleitet werden sollen.
  3. Wählen Sie die soeben erstellte SendinBlue-Verbindung.
  4. Klicken Sie abschließend zum Speichern auf Benachrichtigung aktualisieren.

Set up notifications

Sie haben eine Frage?

Wenden Sie sich bei Fragen per E-Mail an das Support-Team von LeadSync: support@leadsync.me.