Wie werden Facebook Ads abgerechnet?

Festlegen des Budgets Ihrer Kampagne

Wenn Sie ein Facebook Ad erstellen, müssen Sie im letzten Schritt das Start- und das Enddatum Ihrer Kampagne festlegen.

In diesem Schritt müssen Sie zudem das maximale Budget bestätigen, das während der Dauer Ihrer Kampagne ausgegeben wird. Der Gesamtbetrag, der für Ihre Kampagne abgerechnet wird, wird den Betrag des Budgets nicht überschreiten.

Damit Facebook Ihr Ad kohärent anzeigen kann, wird auf alle Kampagnen ein Mindestbudget angewendet. Die Mindestbudgets werden auf einer Basis von 6 € pro Tag berechnet.

Wenn sich Ihre Kampagne beispielsweise über 10 Tage erstreckt, muss das Budget 10 Mal dem täglichen Mindestbudget entsprechen (6 € x 10 Tage = 60 € Mindestbudget).

Weitere Informationen zu Mindestbudgets finden Sie auf der Website für Facebook Ads.

Bezahlung Ihrer Kampagne

Das von Ihnen für Ihre Kampagne festgelegte Maximalbudget wird beim Versand Ihrer Kampagne sofort abgerechnet.

Falls Ihr Budget während der Kampagne nicht vollständig aufgebraucht oder Ihre Kampagne abgelehnt wird, weil sie gegen die Werberichtlinien von Facebook verstößt, wird der nicht verwendete Betrag Ihrem SendinBlue-Konto gutgeschrieben.

Dieses Guthaben wird für Ihre nächsten Transaktionen auf SendinBlue (für Facebook Ads oder andere Dienstleistungen) als prioritäres Zahlungsmittel verwendet, bevor die hinterlegte Kreditkarte belastet wird. Sie können Ihr Guthaben jederzeit auf der Seite "Mein Konto" abrufen.

Weitere Informationen