Installieren Sie das Shopware Plugin

Die Erweiterung herunterladen

Dank der Shopware-Integration können Sie Ihre Kontakte einfach synchronisieren.

Bevor Sie starten

Damit Sie Ihren Shopware und SendinBlue verbinden können, brauchen Sie folgendes:

Plugin Installation

Zur Installation des Plugins öffnen Sie im Backend den Plugin Manager. Diesen finden Sie unter dem Menüpunkt "Einstellungen".

readme_1.png

Suchen Sie im Plugin Manager nach "SendinBlue" und klicken anschließend auf "installieren".

readme_2.png

Konfiguration des Plugins API–Schlüssel

readme_3.png 

Für die automatische Übertragung Ihrer Kundendaten, benötigen Sie einen API-Schlüssel. Diesen finden Sie in Ihrem SendinBlue Benutzerkonto.

readme_4.png

Klicken Sie links im Menü auf "API & Formulare" und im Bereich API auf "Schlüssel verwalten". 

Kopieren Sie den Inhalt des Feldes "v3" und fügen Sie diesen in der Plugin Konfiguration "API Schlüssel" ein.

readme_5.png

Marketing Automation 

Ihre Tracking-ID finden Sie wie im Screenshot zu sehen unter "Automation".

readme_6.png

Kopieren Sie den kompletten Inhalt des Feldes "Tracking-ID für Marketing Automation"  und fügen Sie diesen in das gleichnamige Feld in der Plugin Konfiguration. Sollten Sie die Marketing Automation nicht nutzen wollen, dann lassen Sie das Feld "Tracking-ID für Marketing Automation" einfach leer. 

Kundendaten an SendinBlue übertragen

Ihre Kundendaten können Sie über den Menüpunkt "an SendinBlue übertragen" im Menü "Kunden" an SendinBlue senden.

readme_7.png

Bitte beachten Sie, dass dieser Schritt nur einmal beim Intial-Import durchegeführt werden darf.

Kunden die sich anschliessend über den Shop für den Newsletter anmelden, werden dann automatisch an SendinBlue übertragen.