Datenspeicherorte

Die Hosting-Server, auf denen SendinBlue Datenbanken bearbeitet und speichert, befinden sich ausschließlich innerhalb der Europäischen Union. Die Daten werden auf unseren eigenen Servern, in Google Cloud oder AWS gespeichert.

Wir mieten Racks in Datenzentren in Frankreich (Datenzentren DC2 und DC3 von Online in Vitry-sur-Seine in der Region Ile-de-France), die verwendete Hardware ist Eigentum von SendinBlue. Die in der Cloud gespeicherten Daten befinden sich auf Google Cloud in Belgien oder AWS in Irland.

Sämtliche Daten werden in mindestens zwei verschiedenen geografischen Regionen dreimal repliziert. Mit Blick auf ein Katastrophenszenario erstellt SendinBlue zudem regelmäßig Sicherungen Ihrer Daten. Sie werden zunächst verschlüsselt und anschließend in einem Cloud-Speicher gesichert (AWS oder Google Cloud). Das Sicherungsintervall hängt von Ihrer Nutzung ab, die Sicherung erfolgt mindestens einmal wöchentlich.