Ihre Templates in die neue Template-Sprache konvertieren

In diesem Artikel erklären wir Ihnen, wie Sie Ihre mit der alten Template-Sprache erstellten E-Mail-Templates in die neue Template-Sprache (Sendinblue-Template-Sprache) konvertieren.

Gut zu wissen

  • Falls Ihr Sendinblue-Konto vor Oktober 2018 erstellt wurde, stellen Sie sicher, dass die neue Template-Sprache für Ihr Konto aktiviert wurde. Nach der Aktivierung können Sie Ihre E-Mail-Templates automatisch konvertieren, um die Syntax der neuen Template-Sprache zu übernehmen.
  • Falls Ihr Sendinblue-Konto nach Oktober 2018 erstellt wurde, ist die neue Sendinblue-Template-Sprache automatisch aktiviert und Sie müssen Ihre E-Mail-Templates nicht konvertieren.

Was ist der Unterschied zwischen der alten und der neuen Template-Sprache?

Die neue Template-Sprache bietet eine standardisierte, gemeinsame Struktur für die Erstellung von effizienten Templates sowie leistungsstarke Design-Optionen. Dies umfasst vordefinierte Platzhalter (sogenannte "Merge Tags" oder "Variablen") zum Einfügen von Inhalten wie Kontaktattributen und Transaktionsparametern, die sich von den Platzhaltern der alten Template-Sprache unterscheiden.

In der alten Template-Sprache können Variablen je nach Platzhaltertyp in einfache geschweifte Klammern {BEISPIEL}, Prozentzeichen %BEISPIEL% oder eckige Klammern [BEISPIEL] gesetzt werden. In der neuen Template-Sprache stehen alle Arten von Variablen in doppelten geschweiften Klammern {{BEISPIEL}}.

Das E-Mail Template korrigieren

Wenn Ihr ursprüngliches E-Mail-Template einen Syntaxfehler in der alten Template-Sprache enthielt, kann der Converter das Template nicht vollständig konvertieren.

Korrigieren Sie häufige Fehler, bevor Sie die nachstehende Konvertierungsanleitung befolgen, zum Beispiel: 

  • ein fehlendes schließendes Zeichen für Ihren Platzhalter, wie beispielsweise die einfache geschweifte Klammer } , ein Prozentzeichen  %  oder eine eckige Klammer  ],
  • ein zusätzliches Leerzeichen hinter dem Platzhalternamen {BEISPIEL }.

Das E-Mail Template aktualisieren

Sehen Sie sich zunächst unser detailliertes Video zur Konvertierung Ihrer E-Mail-Templates in die neue Template-Sprache an 🚀.

Um ein E-Mail-Template von der alten Template-Sprache in die neue Template-Sprache zu konvertieren:

  1. Öffnen Sie ein im Drag & Drop Editor (Klassisch) erstelltes E-Mail-Template, das Platzhalter in der alten Template-Sprache enthält.
  2. Klicken Sie im blauen Benachrichtigungsbanner mit dem Hinweis, dass das Template in die neue Template-Sprache umgewandelt werden kann, auf Auf die neue Version aktualisieren.
    Convert_1_EN.png
  3. Klicken Sie im Bestätigungsfenster auf OK.

Das E-Mail-Template überprüfen

Überprüfen Sie Ihr E-Mail-Template nach der Aktualisierung, um sicherzustellen, dass die Platzhalter wie erwartet aktualisiert wurden.

mceclip0.png

💡 Gut zu wissen
In unserem dedizierten Artikel erhalten Sie umfassende Informationen zu Platzhaltern.

Fehler identifizieren und korrigieren

Falls Ihr E-Mail-Template aufgrund eines Fehlers in der Originalsyntax nicht konvertiert werden kann, wird die folgende Fehlermeldung mit Details zu dem Fehler angezeigt.

mceclip1.png

Unvollständige if-Bedingung in der alten Template-Sprache 

In diesem Beispiel war die if-Bedingung nicht vollständig. Wenn Sie die ursprüngliche if-Bedingung korrigiert haben, kann das E-Mail-Template konvertiert werden. 

mceclip2.png

if-Bedingung enthält zusätzliche Zeichen in der alten Template-Sprache 

In diesem Beispiel wurde die if-Bedingung vervollständigt, enthielt jedoch zusätzliche Zeichen ("26"), die keinen Zweck erfüllen und eine Fehlfunktion verursachen. Der E-Mail-Template-Converter hat die if-Bedingung auf die neue Syntax aktualisiert, konnte den Teil, der nicht richtig funktioniert, jedoch nicht entfernen. Nach der manuellen Entfernung kann die Konvertierung des E-Mail-Templates abgeschlossen werden.

Convert-error_5.png

Verwendung der Syntax der neuen Template-Sprache, bevor das E-Mail-Template konvertiert wurde 

In diesem Beispiel wurde die neue Template-Sprache versehentlich anstelle der alten Template-Sprache verwendet. Nach der Aktualisierung des Platzhalters, um die Syntax der alten Template-Sprache zu verwenden, kann das E-Mail-Template konvertiert werden. 

mceclip3.png

⏭️ Nächste Schritte

⏭️ Sie haben eine Frage?

Wenden Sie sich bei Fragen an unser Support-Team, indem Sie ein Ticket über Ihr Konto erstellen. Falls Sie noch kein Konto haben, erreichen Sie uns hier.