Hosting Ihrer Landingpage auf Ihrer Domain

đź’ˇ Gut zu wissen
Landingpages sind ab Premium-Abonnements verfĂĽgbar.

In diesem Tutorial erfahren Sie, wie Sie Ihre Landingpage auf einer benutzerdefinierten Domain oder einer Subdomain hosten.

Wir bieten detaillierte Tutorials für einige der geläufigsten Web-Anbieter. Schauen Sie sich diese Ressourcen an:

Gut zu wissen

  • Wenn Sie erste Erfahrungen mit Landingpages sammeln, empfehlen wir Ihnen das Tutorial zur Erstellung Ihrer ersten Landingpage.
  • In diesem Tutorial erfahren Sie, wie Sie die Unterseiten einer mehrseitigen Landingpage verwalten können.

Inbetriebnahme Ihrer Landingpage

❗️ Wichtig
Wir empfehlen, Ihren Domainnamen zu verwenden für das Hosting Ihrer Landingpage zu erstellen. Sie können nur eine Landingpage pro Subdomain hosten. Daher bitten wir Sie, eine Subdomain pro Landingpage zu erstellen, die Sie auch hosten möchten. Sorgen Sie für möglichst viel Transparenz, verwenden Sie beispielsweise: pages.yoursite.com.

  1. Gehen Sie zu der Seite Inbetriebnahme und bestätigen Sie die Veröffentlichung Ihrer Landingpage.
    kbuD31hzEgU3PAqNNaRpxSCprAgVvfQMLL8BHsKz4iyj7StCQTYCGbfWVJEfZHsEltGQOZkmNo3bRAscvdMJFeHtlPobOpa_Io0Qwyqnmzac3eA7IPt4j8VIs444Xa2YXJ1T3efk.png
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Benutzerdefinierte Domains und fĂĽgen Sie die URL an der Stelle ein, an der Ihre Landingpage sichtbar sein soll.
    4_mDOUR3MFnq9DK5Lc73B849d1aio_agORE0kg_omBlKGqpgYypt6_PcjlbO3joa24Ux2Qprskpfc2tSJyegN2VsWonZLN-lCB3kHeGpkRykWe9pdSIjGkgJ47BOiUJlzZVsM8Ex.png
  3. Klicken Sie nach der Eingabe der URL auf Verbinden.

Hier erhalten Sie Schritt-fĂĽr-Schritt-Anleitungen fĂĽr die Einrichtung bei Ihrem Domain-Registrar.

Schritt 1 - Anmeldung bei Ihrem Hosting-Anbieter

Rufen Sie nach der Anmeldung die Seite fĂĽr die DNS-Verwaltung auf.

Schritt 2 - Erstellen von zwei neuen DNS-Datensätzen

Wie folgt, können Sie zweierlei Arten von DNS-Einträge erstellen:

  • Auf Ihrer Domain (in unserem Beispiel yoursite.com): Erstellen Sie einen TXT-Eintrag fĂĽr @ mit dem in Ihrem Sendinblue-Konto angezeigten Wert.
  • Auf Ihrer Subdomain (in unserem Beispiel pages.yoursite.com): Erstellen Sie einen CNAME-Eintrag mit cname.sibpages.com als Wert.

LP-Custom-Domain.png

Schritt 3 - ĂśberprĂĽfen der DNS-Propagation

Nach der Erstellung Ihrer TXT- und CNAME-Datensätze werden Ihre Änderungen sofort auf Ihre DNS-Zone angewendet. Bitte denken Sie daran, dass die Propagation bis zu 72 Stunden dauern kann.

Kehren Sie in Ihrem SendinBlue-Konto zu Schritt 3 zurĂĽck und klicken Sie auf TXT-Datensatz ĂĽberprĂĽfen.

Sie werden auf eine Website weitergeleitet, auf der Sie Ihre DNS-Propagation überprüfen können. Ihre Landingpage ist live auf Ihrer URL, sobald Sie auf dieser Seite grüne Häkchen sehen.

yjUWsSd7xXj5G8WOqEWLR8Y7Hw44jJVzE8FgLDon0dpP5t5efe-_AkQDKXXYPtosju6TpN94YBQx3pNhtNMqLwFGrgbIDtimAKpn7GpZgYpLgPeIU-Xuw1tLBbR6iKQ1RQgPEbcM.png

Schritt 4 - ĂśberprĂĽfung

Klicken Sie nach der Propagation der DNS-Datensätze auf Überprüfen.

Die Nachricht "Erfolgreich mit Ihrer Domain verbunden" sollte angezeigt werden und der Domainname sollte wie unten dargestellt zu sehen sein.

mceclip0.png

Klicken Sie auf den Papierkorb, um die VerknĂĽpfung der Domain zu trennen.