Hinzufügen von Google Fonts in den Drag & Drop Editor (klassisch)

Sie können neue Schriftarten in Ihre E-Mail-Templates im Drag & Drop Editor (klassisch) importieren.

Falls Sie den Drag & Drop Editor (neu) verwenden, lesen Sie bitte den Artikel Google Fonts zum Drag-&-Drop-Editor (neu) hinzufügen.

Bevor Sie starten

Die folgenden E-Mail-Clients unterstützen Google Fonts. Für die anderen E-Mail-Clients wird stattdessen die Ersatz-Schriftart angezeigt.

  • Apple Mail
  • iOS Mail
  • Google Android
  • Samsung Mail (Android 8.0)
  • Outlook for Mac
  • Outlook App

So erhalten Sie die URL einer Schriftart

Befolgen Sie für Google Fonts die nachstehenden Schritte, um die URL Ihrer Schriftart zu erhalten:

  1. Wählen Sie auf der Startseite die Schriftart aus, die Sie zu Ihrem Newsletter hinzufügen möchten.
  2. Klicken Sie in den Ergebnissen auf die Schriftfamilie:
    Google_font_home_page.png
  3. Fügen Sie die gewünschten Stile hinzu, indem Sie auf Diesen Stil auswählen klicken. Sie werden im Abschnitt Review auf der rechten Seite zusammengefasst:
    Google_font_select.png
  4. Kopieren Sie auf der Registerkarte Embed die URL, die Sie im Abschnitt <link> finden (nur den Teil in Klammern), und fügen Sie sie in den Sendinblue-Editor ein.mceclip0.png

So fügen Sie eine neue Schriftart hinzu

  1. Wählen Sie den Text, dessen Schriftart Sie in Ihrer E-Mail ändern möchten.
  2. Wählen Sie im Kontextmenü auf der rechten Seite Schriftart hinzufügen aus.Add_new_font.png
  3. Legen Sie anschließend die Attribute der Schriftart fest:
  4. Klicken Sie auf "Schriftart hinzufügen". Die Schriftart wird sofort auf Ihr E-Mail-Template angewendet. Sie können die Schriftart auch aus diesem Teil löschen.

Delete_font.png

Die Schriftarten, die Sie zu einem Ihrer Templates hinzugefügt haben, stehen für alle anderen Templates/Kampagnen zur Verfügung, die mit dieser Funktion der Version 2.0 des Editors kompatibel sind (Siehe: So finde ich die Version meines Templates heraus).

🤔 Sie haben eine Frage?

Wenden Sie sich bei Fragen an unser Support-Team: Erstellen Sie einfach ein Ticket über Ihr Konto. Wenn Sie noch kein Konto haben, können Sie uns hier kontaktieren.