Integrieren von Thrive Leads mit SendinBlue

Integrate SendinBlue with Thrive Leads

Thrive Leads ist ein WordPress-Plug-in, mit dem Sie Anmeldeformulare zu Ihrer Website hinzufügen können, um die Zahl Ihrer Newsletter-Abonnenten zu vergrößern. Die Verbindung zwischen Thrive Leads (Thrive Themes) und SendinBlue ermöglicht es Ihnen:

  1. Alle neuen Kontakte, die sich über Ihre Thrive Leads-Anmeldeformulare anmelden, automatisch in eine SendinBlue-Kontaktliste zu integrieren
  2. Alle Ihre Thrive Leads-E-Mails über SendinBlue zu versenden, um alle Versandstatistiken für Ihre E-Mails (Anmeldebestätigung usw.) einsehen zu können, eine E-Mail erneut zu versenden usw.

1. Integrieren von neuen Thrive Leads-Kontakten in SendinBlue

Das Setup ist ganz einfach und erfolgt in wenigen Schritten:

1.1 Verbinden von SendinBlue mit Thrive Leads.

  • Rufen Sie Ihr Thrive Dashboard auf WordPress auf.

Integrate

  • Klicken Sie im Feld "API Connections" auf "Manage Connection".

ThriveThemes api connection

  • Klicken Sie im Feld "Add new Connection" auf "Select an app".

ThriveThemes select an app

  • Wählen Sie "SendinBlue" aus der Drop-down-Liste aus.

ThriveThemes list SB

Clés API

  • Klicken Sie auf "CONNECT".

ThriveThemes connect 1

  • Klicken Sie dann auf "DONE".

ThriveThemes connect

SendinBlue ist nun mit Thrive Leads verbunden! Jetzt müssen Sie SendinBlue nur noch mit den gewünschten Anmeldeformularen verbinden.

1.2 SendinBlue mit Ihren Thrive-Anmeldeformularen verbinden

Jetzt müssen Sie SendinBlue in Ihrem Thrive-Anmeldeformular verbinden, damit neu angemeldete Kontakte automatisch auf SendinBlue hinzugefügt werden.

  • Rufen Sie Ihren Thrive Leads-Formular-Editor auf, klicken Sie auf einen Block Ihres Formulars und wählen Sie "Connect with service".

ThriveThemesn ThriveThemes editing a form

  • Wählen Sie als Verbindungstyp "API" und klicken Sie dann auf "Go to the next step".

ThriveThemes connection type

  • Wählen Sie in der ersten Drop-down-Liste, "SendinBlue" aus, gefolgt von der Kontaktliste, zu der die neuen Kontakte hinzugefügt werden sollen.

ThriveThemes select list

  • Klicken Sie anschließend zum Speichern auf "Save". Fertig!

Wichtig: Thrive Leads-Attribute können nicht mit SendinBlue-Attributen gemappt werden. Nur die E-Mail-Adresse Ihres Kontakts wird mit der ausgewählten Liste synchronisiert.

2. Versenden aller Thrive Leads-E-Mails über SendinBlue

Aktivieren Sie in der zuvor erstellten Verbindung das Kontrollkästchen "Yes" und klicken Sie auf "Connect", um Thrive Leads Transaktions-E-Mails über SendinBlue zu versenden.

Thrive_TRANSAC

Das war's auch schon! Ihre Thrive Leads-E-Mails werden ab sofort automatisch über SendinBlue versandt. So können Sie alle Statistiken Ihrer E-Mails einsehen. In diesem Tutorial werden die Statistikberichte für diese E-Mails erklärt.