Zum Hauptinhalt gehen

Neue MailChimp-Kontakte mit Zapier automatisch zu Sendinblue hinzufügen und aktualisieren

Die Migration zu einem anderen Marketing-Tool kann mühsam sein und vielleicht brauchen Sie etwas Zeit, um Sendinblue zu konfigurieren, bevor Sie die Migration abschließen können. Es wäre nicht gut für Ihr Unternehmen, wenn Sie wichtige Kontaktdaten verlieren würden. Deswegen haben wir einen Zap für Sie vorkonfiguriert, mit dem Sie Ihre Kontakte reibungslos migrieren können. Zapier hilft Ihnen, Ihre MailChimp- und Sendinblue-Konten zu verbinden, um MailChimp-Kontakte zu aktualisieren oder neue MailChimp-Kontakte automatisch zu Ihrem Sendinblue-Konto hinzuzufügen. Das Tool ermöglicht es Ihnen auch, die Informationen Ihrer MailChimp-Kontakte in Sendinblue zu aktualisieren, um keine Daten mehr zu verlieren. 

Erste Schritte 

  • Erstellen Sie ein Zapier-Konto oder melden Sie sich bei Ihrem Zapier-Konto an. 
  • Melden Sie sich bei Ihrem Sendinblue-Konto an und rufen Sie Ihren API-v3-Schlüssel ab. Um zu erfahren, wie Sie Ihren API-v3-Schlüssel in Sendinblue abrufen, lesen Sie den Artikel Ihren API-Schlüssel finden.
  • Erstellen Sie Kontaktattribute über die Seite Kontaktattribute in Sendinblue, damit sie jenen in MailChimp entsprechen. Bei Kontaktattributen handelt es sich um verschiedene Informationen, die Ihnen zu Ihren Kontakten vorliegen, zum Beispiel die E-Mail-Adresse, die Telefonnummer und das Geburtsdatum. Um mehr über Attributen zu erfahren, lesen Sie den Artikel Was für verschiedene Arten von Kontaktattributen gibt es?
  • Zapier erlaubt es Ihnen nur, neue Kontakte zwischen zwei Anwendungen zu teilen, nachdem der Zap aktiviert wurde. Es ermöglicht es Ihnen nicht, alle vorherigen Kontakte zu importieren. Verwenden Sie unsere MailChimp-Integration, um Ihre vorherigen Kontakte zu importieren und Ihre Kontaktinformationen hinzufügen und zu aktualisieren. Weitere Informationen dazu finden Sie in dem Artikel MailChimp-Kontakte importieren, um sie zu Sendinblue zu migrieren oder Eigene Zaps in Zapier erstellen.

Teil 1: Auf den Zap "MailChimp + Sendinblue" zugreifen

  1. Greifen Sie auf unseren vorkonfigurierten Zap MailChimp + Sendinblue zu.
  2. Klicken Sie auf Dieses Template testen, um die Konfigurationsseite für Zaps zu öffnen. 
    zap-mc-sib_EN-US.png

Teil 2: Den MailChimp-Trigger einrichten

Zunächst müssen Sie Zapier mit Ihrem MailChimp-Konto verbinden, um den Abruf Ihrer Abonnentendaten zu erlauben:

  1. Klicken Sie in Mailchimp auf Neuer Abonnent, um mit der Erstellung eines MailChimp-Kontos zu beginnen. 
    connect-mc_EN-US.png
  2. Im Abschnitt App & Event wählen ist das Event standardmäßig auf Neuer Abonnent eingestellt, sodass nur neue MailChimp-Kontakte zu Ihrem Sendinblue-Konto hinzugefügt werden. Wählen Sie das Event Neuer oder aktualisierter Abonnent, wenn die Informationen Ihrer Kontakte bei einer Aktualisierung in MailChimp auch in Sendinblue aktualisiert werden sollen. 
  3. Klicken Sie im Abschnitt Konto wählen auf Anmelden, um Ihr MailChimp-Konto zu verbinden. Ein MailChimp-Anmeldefenster öffnet sich.connect-mc-account-zap_EN-US.png
  4. Melden Sie sich bei Ihrem MailChimp-Konto an und erlauben Sie Zapier, darauf zuzugreifen.
    login-authorize-zap_EN-US.gif
  5. Überprüfen Sie, ob Sie beim richtigen Konto angemeldet sind, und klicken Sie auf Weiter
  6. Wählen Sie im Feld Zielgruppe die MailChimp-Zielgruppe, aus der Sie Ihre Kontakte abrufen möchten. 
  7. Klicken Sie auf Weiter
    choose-Zielgruppe-US.png
  8. Klicken Sie auf Trigger testen. Zapier ruft die aktuellen Abonnentendaten ab und zeigt sie an, sodass Sie überprüfen können, ob die Daten korrekt abgerufen werden. 
    test-trigger-mc_EN-US.png
  9. Wenn die aktuellen Abonnentendaten korrekt sind, klicken Sie auf Weiter.

Teil 3: Die Sendinblue-Aktion konfigurieren

Zapier kann die Daten Ihrer MailChimp-Abonnenten jetzt abrufen. Der Block Kontakte in Sendinblue hinzufügen oder aktualisieren öffnet sich automatisch. Sie müssen Ihr Sendinblue-Konto verbinden, um die Daten Ihrer MailChimp-Abonnenten automatisch in die gewünschte Sendinblue-Liste zu verschieben und die auszuführende Aktion zu konfigurieren: 

  1. Der Abschnitt App & Event wählen ist bereits konfiguriert. Klicken Sie im Abschnitt Konto wählen auf Anmelden. Ein Fenster öffnet sich, um Zapier den Zugriff auf Ihr Sendinblue-Konto zu erlauben. 
    connect-sib_EN-US.png

  2. Kopieren Sie Ihren Sendinblue API-v3-Schlüssel in das Feld. In dem Artikel Wo finde ich meinen API-Schlüssel erfahren Sie, wie Sie Ihren API-v3-Schlüssel in Sendinblue abrufen.
  3. Klicken Sie auf Ja, fortfahren
    allow-zap-sib_EN-US.png
  4. Überprüfen Sie, ob Sie beim richtigen Konto angemeldet sind, und klicken Sie auf Weiter
  5. Im Abschnitt Aktion konfigurieren
    1. Wählen Sie im Feld E-Mail Feld den Namen des MailChimp-Datenfelds aus, das der E-Mail-Adresse Ihres Kontakts entspricht. Das MailChimp-Datenfeld mit der E-Mail-Adresse wird mit dem Sendinblue E-Mail-Attribut synchronisiert. 
      email-data-field_EN-US.png
    2. Wählen Sie im Feld Listen die Sendinblue-Listen aus, zu denen Ihre MailChimp-Kontakte hinzugefügt werden sollen. 
      sib-list_EN-US.png
    3. Für das Feld Update-Typ haben Sie folgende Optionen:
      • Fügen Sie Ihre bestehenden Sendinblue-Kontakte zu den zuvor gewählten Listen hinzu oder
      • Entfernen Sie sie aus Ihren Sendinblue-Listen und weisen Sie sie den oben gewählten Listen zu
        update-type_EN-US.png
    4. Ordnen Sie Ihre Sendinblue-Attribute im Feld Attribute Ihren MailChimp-Datenfeldern zu. Geben Sie in der linken Spalten in Großbuchstaben die Sendinblue-Attribute in ein, die Sie synchronisieren möchten, und wählen Sie in der rechten Spalten die entsprechenden MailChimp-Datenfelder aus. Klicken Sie auf +, um weitere Attribute zuzuordnen.
      map-attributes_EN-US.png
  6. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Weiter. Zapier erstellt einen MailChimp-Beispielkontakt und zeigt einen Überblick über die Informationen an, die gemäß der gerade konfigurierten Aktion mit Ihrem Sendinblue-Konto synchronisiert werden.
  7. Klicken Sie auf Aktion testen. Der Beispielkontakt wird als Test zu Ihrem Sendinblue-Konto hinzugefügt.
    💡 Gut zu wissen
    Wenn Sie ein kostenloses Zapier-Abonnement haben, müssen Sie 15 Minuten warten, bis Ihre Sendinblue-Kontaktdatenbank aktualisiert ist. Aktualisierungen in 1 bis 2 Minuten sind nur mit den kostenpflichtigen Zapier-Abonnements möglich. 
    test-action_EN-US.gif
  8. Überprüfen Sie Ihre Kontaktseite in Sendinblue, um zu sehen, ob Ihr MailChimp-Kontakt korrekt synchronisiert wurde.
    contact-sib_EN-US.png
  9. Wenn der MailChimp-Beispielkontakt korrekt zu Ihrem Sendinblue-Konto hinzugefügt wurde, klicken Sie auf Zap veröffentlichen, damit alle neuen MailChimp-Kontakte zu Ihrem Sendinblue-Konto hinzugefügt werden. 
  10. Klicken Sie zum Bestätigen auf Veröffentlichen & aktivieren

Glückwunsch! 🚀 Ihre neuen MailChimp-Kontakte werden jetzt automatisch zu Ihrem Sendinblue-Konto hinzugefügt und Kontakte, die in Ihrem MailChimp-Konto aktualisiert werden, werden auch in Sendinblue aktualisiert! 

⏩ Nächste Schritte 

🤔 Sie haben eine Frage?

Wenden Sie sich bei Fragen an unser Support-Team: Erstellen Sie einfach ein Ticket über Ihr Konto. Wenn Sie noch kein Konto haben, können Sie uns hier kontaktieren.