Zum Hauptinhalt gehen

Google Analytics in Ihr Sendinblue-Konto integrieren

In diesen Artikel erfahren Sie, wie Sie Google Analytics in Ihr Sendinblue-Konto integrieren, um die E-Mail-Kampagnen, die Traffic auf Ihre Website weiterleiten, zu identifizieren und zu überwachen.

Google Analytics ist der am weitesten verbreitete Webanalyse-Dienst für das Tracking und die Berichterstellung zum Datenverkehr auf Websites. Indem Sie Parameter zu den URLs in Ihren E-Mail-Kampagnen hinzufügen, können Sie Informationen über die allgemeine Effizienz dieser Kampagnen sammeln und verstehen, welche Elemente Ihre Kampagnen erfolgreicher machen.  

Erste Schritte

  • Um Informationen zu Ihren E-Mail-Kampagnen in Google Analytics zu erhalten, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Website bereits in Ihrem Google Analytics-Konto überwachen, und fügen Sie den Link zu Ihrer Website in Ihre E-Mail-Kampagnen und Templates ein. Im Google Analytics Help Center erfahren Sie, wie Sie Ihre Website überwachen.

Wie funktioniert das?

💡 Gut zu wissen
Weitere Informationen zu benutzerdefinierten URLs und Parametern finden Sie im Google Analytics Help Center.

Nach der Integration von Google Analytics in Ihr Sendinblue-Konto fügt Sendinblue automatisch Suchbegriffe zu den Links in Ihren E-Mail-Kampagnen hinzu, die von Google Analytics erkannt werden. Diese Suchbegriffe werden als "Parameter" bezeichnet und fügen mehrere einzigartige Informationstypen zu Ihren Links hinzu, sodass Sie herausfinden können, welche Kampagnen am besten funktionieren.

Sendinblue weist den Links in Ihren E-Mail-Kampagnen automatisch die folgenden Parameter zu:

  • UTM_Source: "sendinblue"
  • UTM_Medium: "email"
  • UTM_Campaign: "name_of_your_campaign"
➡️  Beispiel
Wenn Sie Ihre Kampagne "Spring Sale Alert" nennen, lautet die benutzerdefinierte URL http://www.example.com/?utm_source=sendinblue&utm_medium=email&utm_campaign=spring-sale-alert.

Google Analytics in Ihr Sendinblue-Konto integrieren

Sie können Google Analytics in Sendinblue aktivieren, um die Links zu Ihrer Website in allen E-Mail-Kampagnen und Templates oder nur in spezifischen E-Mail-Kampagnen und Templates zu verfolgen.

Google Analytics für alle E-Mail-Kampagnen und Templates aktivieren

Um Google Analytics für alle E-Mail-Kampagnen und Templates zu aktivieren:

  1. Gehen Sie in Ihrem Konto zu Kampagnen > Einstellungen.
    mceclip0.png
  2. Klicken Sie im Abschnitt Google Analytics & Social auf Konfigurieren.
    mceclip1.png
  3. Aktivieren Sie die Option Google Analytics Tracking aktivieren.
    mceclip3.png
  4. Klicken Sie auf Speichern.

Immer wenn Sie künftig eine E-Mail-Kampagne versenden, die einen Link zu Ihrer Website enthält, wird Google Analytics die Ergebnisse verfolgen.

💡 Gut zu wissen
Sie können den Wert UTM_Campaign einer spezifischen E-Mail-Kampagne mit demselben Verfahren anpassen, das im nächsten Abschnitt Google Analytics für eine spezifische E-Mail-Kampagne oder ein spezifisches Template aktivieren beschrieben wird.

Google Analytics für eine spezifische E-Mail-Kampagne oder ein spezifisches Template aktivieren

Um Google Analytics für eine spezifische E-Mail-Kampagne oder ein spezifisches Template, das einen Link zu Ihrer Website enthält, zu aktivieren:

  1. Klicken Sie im Abschnitt Erweiterte Einstellung Ihrer E-Mail-Kampagne auf Einstellungen bearbeiten.
  2. Aktivieren Sie die Option Google Analytics Tracking aktivieren.
  3. Optional: Geben Sie einen benutzerdefinierten UTM_Campaign-Wert ein.
    mceclip0.png
  4. Klicken Sie auf Speichern.

Nach dem Versand dieser E-Mail-Kampagne wird Google Analytics die Ergebnisse verfolgen.

Ihre Google-Analytics-Ergebnisse überwachen

Nach der Zustellung Ihrer E-Mail-Kampagnen können Sie mit dem Monitoring Ihrer Google-Analytics-Ergebnisse beginnen, um herauszufinden, wie viele Personen über einen Klick in Ihre E-Mail-Kampagne auf Ihre Website gelangt sind:

  1. Loggen Sie sich bei Ihrem Google-Analytics-Konto ein.
  2. Gehen Sie im linken Seitenmenü zu Akquise > Kampagnen > Alle Kampagnen.
  3. Sortieren Sie Ihre Ergebnisse nach Kampagne, Quelle oder Medium.
  4. Optional: Geben Sie den Namen einer spezifischen Kampagne ein, um ihre Ergebnisse einzusehen.
    2022-03-15_11-10-09.png

🤔 Sie haben eine Frage?

Wenden Sie sich bei Fragen an unser Support-Team: Erstellen Sie einfach ein Ticket über Ihr Konto. Wenn Sie noch kein Konto haben, können Sie uns hier kontaktieren.