Zum Hauptinhalt gehen

Formeln erstellen und verwenden

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Formeln erstellen und verwenden, um mithilfe von Kontaktattributen und Transaktionsparametern verschiedene Daten zu berechnen.

Erste Schritte

So erstellen Sie eine Formel

Die beiden grundlegenden Funktionen für die Erstellung von Formeln in Sendinblue sind COUNT und SUM.

COUNT - Zählt spezifische Daten

Die Funktion COUNT kann verwendet werden, um spezifische Daten zu zählen.

COUNT[A] Zählt die Anzahl von A.
COUNT[A,B,C,D]
A ist obligatorisch; B, C und D sind optional
Zählt die Anzahl von A, verwenden Sie B als erste Bedingung, C als Operator (=, < oder >), und D als zweite Bedingung.

SUM - Berechnet den Gesamtwert spezifischer Daten

Die Funktion SUM kann verwendet werden, um den Gesamtwert spezifischer Daten zu berechnen.

SUM[A] Berechnet den Gesamtwert von A.
SUM[A,B,C,D]
A ist obligatorisch; B, C und D sind optional
Berechnet den Gesamtwert von A, verwenden Sie B als erste Bedingung, C als Operator (=, < oder >), und D als zweite Bedingung.
💡 Gut zu wissen
D kann eine feste Zahl sein oder mit dem Befehl NOW verwendet werden, wobei NOW(-x) das Datum vor x Tagen ist.

So verwenden Sie Formeln

Berechnete Werte

Eine Formel kann in einem berechneten Wert verwendet werden, um mit Transaktionsparametern spezifische Daten für jeden Kontakt zu berechnen. Die berechneten Werte werden auf der Seite mit den Kontaktdetails angezeigt.

Um zu erfahren, wie Sie berechnete Werte verwenden, lesen Sie den Artikel Welche verschiedenen Arten von Kontaktattributen gibt es?.

mceclip0.png

➡️  Beispiel
Wenn Sie den Transaktionsparameter ORDER_ID verwenden, um Bestellungen zu speichern, ORDER_VALUE, um den Gesamtwert Ihrer Bestellungen zu speichern, und ORDER_DATE, um das Bestelldatum zu speichern:
  • COUNT[ORDER_ID]: zählt die Anzahl der Bestellungen eines Kontakts insgesamt.
  • COUNT[ORDER_ID,ORDER_VALUE,>,50]: zählt den Gesamtwert der Bestellungen eines Kontakts über 50 €.
  • SUM[ORDER_VALUE]: berechnet den Gesamtbetrag der Bestellungen eines Kontakts.
  • SUM[ORDER_VALUE,ORDER_DATE,>,NOW(-30)]: berechnet den Gesamtbetrag der Bestellungen eines Kontakts in den letzten 30 Tagen. 

Globale berechnete Werte

Eine Formel kann in einem globalen berechneten Wert verwendet werden, um mit Kontaktattributen benutzerdefinierte Statistiken für Ihre Kontaktlisten und E-Mails zu berechnen. Globale berechnete Werte werden im Abschnitt Globale berechnete Werte Ihres Dashboards angezeigt.

Um zu erfahren, wie Sie einen globalen berechneten Wert hinzufügen, lesen Sie unseren Artikel Ist es möglich, personalisierte statistische Werte hinzufügen?.

mceclip0.png

➡️  Beispiel
  • COUNT[BLACKLISTED,BLACKLISTED,<,NOW()]: alle geblocklisteten Kontakte bis jetzt zählen.
  • COUNT[BOUNCES,SOFT,<,NOW(-30)]: alle Softbounces in den letzten 30 Tagen zählen.
  • COUNT[BOUNCES,HARD,<,NOW()]: alle Hardbounces bis jetzt zählen.
  • COUNT[READS,READS,<,NOW(-15)]: alle Öffnungen in den letzten 15 Tagen zählen.
  • COUNT[READERS,READERS,<,NOW()]: alle einzelnen Öffnungen bis jetzt zählen.
  • COUNT[CLICKS,CLICKS,<,NOW(-60)]: alle Klicks in den letzten 60 Tagen zählen.
  • COUNT[CLICKERS,CLICKERS,<,NOW()]: alle einzelnen Klicks bis jetzt zählen.

🤔 Sie haben eine Frage?

Wenden Sie sich bei Fragen an unser Support-Team: Erstellen Sie einfach ein Ticket über Ihr Konto. Wenn Sie noch kein Konto haben, können Sie uns hier kontaktieren.