Kontakte von der schwarzen Liste entfernen

Mit SendinBlue können Sie Kontakte von der schwarzen Liste entfernen. Dieser Vorgang ist illegal, falls die Person die Entfernung aus Ihrer Datenbank verlangt hat. Sie verstoßen gegen das Gesetz, wenn Sie den Kontakt gegen seinen Willen erneut in Ihre Versandliste aufnehmen.

Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu Kontakten auf der schwarzen Liste zu erhalten.

Gehen Sie andernfalls wie folgt vor:

Rufen Sie die Registerkarte "Kontakte" auf.

Klicken Sie auf "Advanced segmentation", um eine Suche zu starten.

Wählen Sie das Suchkriterium "Auf der schwarzen Liste", um Ihre schwarze Liste (Blacklist) herauszufiltern. Vergessen Sie nicht, auf "Suchen" zu klicken, um die Suche zu starten. In diesem Beispiel suchen wir die Kontakte, die Ihre Sendung als Spam gemeldet haben, also die "Beschwerden".

Im Anschluss werden die Ergebnisse Ihrer Suche angezeigt. Klicken Sie nun einfach auf den Kontakt, den Sie von der schwarzen Liste entfernen möchten.

list_unblacklist_en_1

Anschließend werden Sie zum Datenblatt des Kontakts weitergeleitet. Wenn Sie dort angelangt sind, klicken Sie auf "Aktivieren", wie im nachstehenden Screenshot dargestellt.

deblacklister_EN_1

Bei Fragen oder Anmerkungen können Sie uns gern kontaktieren: contact@sendinblue.com.