Konfiguration der SPF- und DKIM-Signaturen

Wenn E-Mail-Kampagnen über unsere gemeinsam genutzten IP-Adressen versendet werden, werden die SPF-, DKIM- und DMARC-Signaturen über unsere eigenen Domainnamen verwaltet. Sie müssen also keine SPF-/DKIM-/DMARC-Konfiguration für Ihren Domainnamen vornehmen.

Sie können Ihre E-Mails jedoch mit Ihrem eigenen Domainnamen signieren, wenn Sie die SPF-, DKIM- und Verify Code-Konfiguration für Ihre DNS-Zone vornehmen. Klicken Sie hier , um Näheres zu erfahren.

Senden Sie für weitere Informationen eine E-Mail an: contact@sendinblue.com