đŸŽ„ Dedizierte IP-Adresse oder gemeinsam genutzte IP-Adresse?

SendinBlue verwendet standardmĂ€ĂŸig gemeinsam genutzte IP-Adressen. Wir legen großen Wert auf die QualitĂ€t der weitergeleiteten Kampagnen und der verwendeten Datenbanken.

FĂŒr umfangreichere Sendungen oder um die Kontrolle ĂŒber Ihre Reputation zu ĂŒbernehmen, empfehlen wir Ihnen die Verwendung einer dedizierten IP-Adresse. Dadurch versenden Sie Ihre Kampagnen in Ihrem Namen und unterzeichnen mit Ihrer eigenen Signatur.

Vorteile einer dedizierten IP-Adresse:

- Sie unterzeichnen Ihre E-Mails mit der Subdomain, die Sie an uns delegiert haben (SPF-, DKIM- und DMARC-Authentifizierungen).

- Sie haben die Kontrolle ĂŒber Ihre Reputation. Sie teilen sich die Reputation Ihrer IP-Adresse nicht mit anderen Werbetreibenden, die Reputation Ihrer Sende-IP-Adresse hĂ€ngt allein von Ihren Routing-Praktiken ab. Sie sind dafĂŒr verantwortlich und kontrollieren die QualitĂ€t.

- Zertifizierungsdienste (Senderscore certified, Goodmail) verlangen hÀufig eine dedizierte IP-Adresse. Diese Dienste ermöglichen es, Anti-Spam-Filter besser zu umgehen und Ihre Bilder besser anzuzeigen. In der Regel sind sie kostenpflichtig.

- Bei Problemen mit der Reputation Ihrer Adresse und einer schlechten Zustellbarkeit Ihrer Kampagnen können Sie sofort reagieren.

- Eintragungen in die weiße Liste bei Yahoo, AOL und MSN werden erleichtert.

Beim Abonnement einer dedizierten IP-Adresse mĂŒssen Sie Folgendes berĂŒcksichtigen:

- Der Aufbau der Reputation Ihrer Adresse ist Ihre Aufgabe. Der Besitz einer eigenen, dedizierten IP-Adresse geht jedoch nicht zwangslĂ€ufig mit einer besseren Reputation im Internet einher. Wenn Sie Ihre Datenbank regelmĂ€ĂŸig Ă€ndern, Massenkampagnen versenden oder viele Beschwerden generieren, kann dies erhebliche Auswirkungen auf Ihre Versandadresse haben, und Sie tragen die Verantwortung dafĂŒr.

- Sie sind fĂŒr die Verwaltung des weitergeleiteten Volumens und seine Auswirkung auf die Reputation Ihrer Adresse zustĂ€ndig.

- Bei einer neuen IP-Adresse ist es nicht möglich, sofort große E-Mail-Volumen weiterzuleiten. Sie mĂŒssen die Leistung der IP-Adresse langsam steigern, was gewisse Kenntnisse voraussetzt. SendinBlue unterstĂŒtzt Sie gerne bei dieser Leistungssteigerung.

Klicken Sie hier, um mehr ĂŒber die Konfiguration einer dedizierten IP-Adresse zu erfahren.