Welche Standard-E-Mail-Templates werden in Automation-Workflows verwendet?

In diesem Artikel erklären wir die Standard-E-Mail-Templates, die in Ihren Automation Workflows verfügbar sind, sowie die Elemente, die Sie vor der Verwendung aktualisieren müssen.

Bei der Erstellung eines Automation Workflows wird automatisch ein Standard-E-Mail-Template erstellt. Dabei handelt es sich um eines unserer Workflow-Templates. Sie müssen es aktualisieren, bevor Sie es in einem Workflow nutzen können, um Ihre eigenen Einstellungen festzulegen, die Informationen Ihres Unternehmens hinzuzufügen und das Design zu personalisieren.

Gut zu wissen

  • Sie sollten ein Standard-E-Mail-Template immer aktualisieren, bevor Sie es in einem Workflow verwenden. Um mehr über die Bearbeitung eines E-Mail-Templates zu erfahren, lesen Sie den Artikel Ein E-Mail-Template bearbeiten.
  • Für manche Workflows können Sie entweder unsere Standard-E-Mail-Templates verwenden oder eigene E-Mail-Templates erstellen. Um mehr über die Erstellung eines E-Mail-Templates zu erfahren, lesen Sie den Artikel Ein E-Mail-Template erstellen.
  • Weitere Beispiele für E-Mail-Templates finden Sie in Artikeln zum Thema im Sendinblue Blog (Kaufabbruch-E-Mail, Begrüßungsnachricht, Geburtstagsnachricht).

Kaufabbruch

Das Standard-E-Mail-Template für Kaufabbrüche wird automatisch erstellt, wenn Sie den Workflow Kaufabbruch zum ersten Mal auswählen. Es enthält alle nötigen Informationen, um einen Kontakt an die Produkte in seinem Warenkorb zu erinnern.

Standard-Template - Details Artikel im Warenkorb_##

mceclip2.png

  1. Unternehmenslogo: Ersetzen Sie diesen Platzhalter durch Ihr eigenes Logo.
  2. Links zur Website: Fügen Sie Links zu den Seiten Ihrer Website ein.
  3. Platzhalter Kontaktname + Einführungstext: Fügen Sie eine kurze Einführung ein, die die Zielgruppe anspricht.
  4. CTA-Schaltfläche mit Link zur Bezahlung: Fügen Sie einen direkten Link ein, über den der Kontakt zu seinem Warenkorb gelangt.
  5. Platzhalter, um die Artikel aufzulisten: Während des Versands der E-Mail werden die Platzhalter automatisch durch das Bild, den Namen, den Preis, die Größe und die Menge der nicht gekauften Artikel ersetzt.

Begrüßungsnachricht

Die Standard-Template für die Begrüßungsnachricht wird automatisch erstellt, wenn Sie den Workflow für eine Begrüßungsnachricht zum ersten Mal auswählen. Es enthält alle Informationen, um neue Kontakte, die Ihre E-Mails abonniert haben, zu begrüßen.

Standard-Template - Begrüßungsnachricht_##

mceclip4.png

  1. Unternehmenslogo: Ersetzen Sie diesen Platzhalter durch Ihr eigenes Logo.
  2. Begrüßungsbild: Heißen Sie Ihren neuen Kontakt mit einem Begrüßungsbild willkommen, zum Beispiel mit einem Bild Ihres Teams.
  3. Begrüßungsnachricht: Heißen Sie Ihren neuen Kontakt willkommen, indem Sie Ihr Unternehmen vorstellen und ihm die Vorteile präsentieren, die er durch den Kontakt mit Ihnen erhält.
  4. Kontaktdetails und Double-opt-in-Bestätigung: Erlauben Sie es Ihrem Kontakt sicherzustellen, dass er sich nicht versehentlich angemeldet hat und Ihre E-Mails wirklich erhalten möchte.
  5. Beispiele für Blog-Posts: Geben Sie einen Überblick über den Inhalt, den Sie Kontakten, die Ihre E-Mails abonnieren, anbieten.
  6. Unternehmensinformationen: Geben Sie einen Link zu Ihrer Website, den Kontaktinformationen Ihres Unternehmens, Ihren Social-Media-Plattformen usw. an.

Geburts- bzw. Jahrestag

Das Standard-Template wird automatisch erstellt, wenn Sie den Workflow Geburts- bzw. Jahrestag erstmals auswählen. Es enthält alle erforderlichen Informationen, um Ihren Kontakten einen personalisierten Geburtstagsgruß zu senden und ihnen einen Rabatt anzubieten.

Standard-Template - Geburts- bzw. Jahrestag_##

mceclip5.png

  1. Unternehmenslogo: Ersetzen Sie diesen Platzhalter durch Ihr eigenes Logo.
  2. Links zur Website: Fügen Sie einen Link zu den Seiten Ihrer Website ein.
  3. Geburts- oder Jahrestag-Bild: Fügen Sie ein Bild zum Thema Geburts- oder Jahrestag ein und personalisieren Sie es.
  4. Nachricht zum Geburts- oder Jahrestag: Zeigen Sie Ihren Kontakten, dass sie Ihnen wichtig sind, und gratulieren Sie ihnen zum Geburtstag oder zum Jahrestag ihrer Anmeldung.
  5. Rabatt: Bieten Sie Kontakten einen Rabatt an, da die Wahrscheinlichkeit, dass sie sich etwas gönnen, an ihrem Ehrentag größer ist.
  6. CTA-Schaltfläche mit Link zur Website: Fügen Sie einen Link zu Ihrer Website ein.
  7. Social-Media-Links: Fügen Sie Links zu Ihren Social-Media-Plattformen ein.

💡 Gut zu wissen
Im Footer der Standard-E-Mail-Templates:
- müssen die Unternehmensinformationen aktualisiert werden (Ort, E-Mail-Adresse, Links zu Social-Media-Profilen, Name usw.).
- ist der Abmeldelink in allen Marketing-E-Mails obligatorisch. Wenn Sie ihn löschen, fügt Sendinblue ihn beim Versand Ihrer E-Mail automatisch wieder ein.
- wird das Sendinblue-Logo nur in E-Mails angezeigt, die von Nutzern mit dem kostenlosen Abonnement gesendet werden.

⏭️ Sie haben eine Frage?

Wenden Sie sich bei Fragen an unser Support-Team, indem Sie ein Ticket über Ihr Konto erstellen. Falls Sie noch kein Konto haben, erreichen Sie uns hier.