Worum handelt es sich bei einem Kontakt auf der schwarzen Liste?

Bei einem Kontakt auf der schwarzen Liste handelt es sich um einen Kontakt, der automatisch von Ihren Versandlisten ausgeschlossen wird. An ihn werden keine E-Mails mehr gesendet. Er wird jedoch weiterhin in Ihrer Kontaktliste angezeigt. Ein Kontakt kann aus 4 Gründen auf die schwarze Liste gesetzt werden:

  • Eine vorherige Sendung hat einen Hardbounce erzeugt (dies kann bedeuten, dass der Kontakt oder das E-Mail-Konto nicht mehr existiert).
  • Er hat Ihren Newsletter als Spam gemeldet.
  • Er hat sich von Ihrem Newsletter abgemeldet.
  • Sie haben ihn manuell auf die schwarze Liste gesetzt.