Sendinblue IP-Bereiche: Die Zustellbarkeit von B2B-E-Mails verbessern

Beim Versand von B2B-E-Mails (an E-Mail-Adressen von Unternehmen), kann die Firewall des Empfänger-Unternehmens Probleme bei der Zustellbarkeit verursachen.

Um die Zustellbarkeit Ihrer B2B-E-Mails zu verbessern, empfehlen wir, die IT-Abteilung des betroffenen Unternehmens zu kontaktieren und darum zu bitten, die folgenden IP-Bereiche und Domains auf die Whitelist zu setzen:

  • 77.32.148.0/24 kann verstanden werden als 256 IPs, von 77.32.148.0 bis 77.32.148.255,
  • 185.41.28.0/24 kann verstanden werden als 256 IPs, von 185.41.28.0 bis 185.41.28.255,
  • d.mailin.fr,
  • d.sender-sib.com.