Schritt 2: 🎥 Verbindung Ihrer Domain (oder Subdomain) auf SendinBlue

Sie haben eine dedizierte IP-Adresse erworben, um eine bessere Kontrolle über Ihre Reputation zu erhalten. So können Sie Ihre Kampagnen in Ihrem Namen und mit Ihrer eigenen Signatur versenden (SPF, DKIM und DMARC).

Sehen Sie sich dieses Video an, um einen vollständigen Überblick über die Konfiguration Ihrer dedizierten IP-Adresse auf SendinBlue zu erhalten.

Sie haben den ersten Schritt zur Konfiguration Ihrer dedizierten IP-Adresse vorgenommen: die Delegierung einer Ihrer Subdomains bei Ihrem Webhost. Weitere Informationen zur Vorgehensweise in Schritt 1 finden Sie hier.

Wir zeigen Ihnen nun, wie Sie die Konfiguration Ihrer dedizierten IP-Adresse fertig stellen.

1. Rufen Sie die Seite zur Verwaltung Ihrer dedizierten IP-Adresse auf.

1.a Zugriff über die Rubrik "Mein Konto"

1.b Zugriff über die Registerkarte "Einstellung" der Kampagnen-Anwendung

Wählen Sie nun die Registerkarte "Ihre dedizierten IP-Adressen"

2. Eine Domain zuordnen

Sie gelangen zu einem Bildschirm, auf dem alle Ihre dedizierten IP-Adressen angezeigt werden. Konfigurieren Sie nun eine dedizierte IP-Adresse, indem Sie auf Eine Domain zuordnen klicken.

configuration_ip_en_5

Sie können zwischen 2 Optionen wählen:

  • Automatische Delegierung einer Ihrer Subdomains: alles erfolgt automatisch und ist somit einfacher. Geben Sie bitte die Domain (oder Subdomain) ein, die Sie in Schritt 1 delegiert haben (zum Beispiel: newsletter.mydomain.com). Dann überzeugen Sie sich, dass die primären und sekundären DNS delegiert wurden und validieren.
  • DNS-Datensätze selbst verwalten: Sie behalten die Kontrolle über Ihre DNS; die Vorgänge erfolgen nicht automatisch.

Bitte beachten Sie, dass es 24-48 Stunden dauern kann, bis Ihre DNS propagiert wurden.

Configure_IP_EN_1