Wie werden meine Website-Daten an SendinBlue Automation weitergeleitet?

Ihre Daten werden über ein Hauptscript, einen Identify Call und Track Events weitergeleitet. Um noch einen Schritt weiterzugehen, können Sie sich die Funktionsweise des Hauptscripts im Detail ansehen.

schema_script_technical_1

 

  1. Durch die Installation des Scripts werden "session_ids" erzeugt. "session_ids" sind für jeden Kontakt einmalige Identifier, die von Javascript Automation generiert werden. Es handelt sich um eine First-Party session_id, die auf der Domain des Kunden installiert ist.
  2. Das Script speichert also alle Besucher Ihrer Website mit einer session_id. Diese session_id wird mit einer GET-Anfrage über die Anwendung in-automate.sendinblue.com/p generiert, die die session_id und andere Informationen abruft, insbesondere den mit Ihrem SendinBlue-Konto und der besuchten Website verbundenen "key". Diese Anfrage verwendet einen Identify Call, der die E-Mail-Adresse für die session_id definieren wird, abhängig vom Installationsort Ihres Scripts. Die E-Mail-Adresse wird somit während der Dauer des Identify Calls mit einer session_id verbunden.
  3. Im letzten Schritt wird die session_id über die SendinBlue-Datenbank mit dem "key" Ihres SendinBlue-Kontos und der E-Mail-Adresse verbunden, sofern diese in Ihrer Kontaktdatenbank vorhanden ist.