Zum Hauptinhalt gehen

[BETA] Ihre Kontakte in Sendinblue importieren

Bevor Sie E-Mails- und SMS-Nachrichten versenden können, müssen Sie Ihre Kontakte importieren. Sie können Kontakte zwar einzeln importieren, aber in den meisten Fällen verwenden Sie wahrscheinlich eine Importdatei.

In diesem Artikel erklären wir Ihnen, wie Sie Ihre Kontakte in Sendinblue importieren.

Erste Schritte

  • Alle Kontakte, die zu Ihrer Kontaktliste hinzugefügt werden sollen, müssen Opt-in-Kontakte sein, die dem Erhalt von Marketingnachrichten zugestimmt haben. Lesen Sie den Artikel Handelt es sich bei meinen Kontakten um Opt-in-Kontakte?, um herauszufinden, ob ein Kontakt unseren Opt-in-Anforderungen entspricht.

Die Kontaktattribute erstellen

Sie können Ihre Kontaktattribute definieren, bevor Sie Ihre Kontaktliste hochladen, oder während des Vorgangs.

Ihre Importdatei erstellen

In unserem Artikel zu den Ihre Kontaktimportdatei formatieren erfahren Sie, wie Sie eine Importdatei formatieren.

Um Ihre Kontaktimportdatei vorzubereiten:

  1. Optional: Erstellen Sie Ihre Spaltenüberschrift in einer Tabelle und benennen Sie sie.
  2. Fügen Sie die Kontaktinformationen in die relevanten Felder ein.
    mceclip3.png

  3. Speichern Sie die Datei im Format .CSV oder .TXT.
💡 Gut zu wissen
Wir haben drei Muster-Importdateien erstellt, die Sie herunterladen und mit Ihren eigenen Daten ausfüllen können:
- Muster-Importdatei (mit Semikolon getrennt)
Muster-Importdatei (mit Komma getrennt) 
Muster-Importdatei (mit Tabulatorzeichen getrennt)

Ihre Kontakte importieren

Eine Datei hochladen Kopieren/Einfügen
  1. Gehen Sie zur Registerkarte Kontakte.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Kontakte importieren.
    import-contact_EN-US.png
  3. Wählen Sie die Option Eine Datei hochladen.
    mceclip5.png
  4. Wählen Sie Ihre Kontaktimportdatei oder legen Sie sie im umrissenen Bereich ab.Sie sehen eine Vorschau der Kontakte und Attributdaten, die aus Ihrer Datei importiert werden. Die Spaltenüberschrift in der Vorschau stimmt mit jener in Ihrer Importdatei überein.
    mceclip6.png
  5. Wenn die Kontakte und Attribute korrekt getrennt sind, klicken Sie auf Datei bestätigen.

Zuordnen der Daten

Jetzt geben Sie an, wie Sendinblue die Daten aus Ihrer Importdatei Ihrer Kontaktliste in Sendinblue zuordnen soll. Wenn Sie in Sendinblue bereits Ihre Kontaktattribute definiert haben, werden wir versuchen, die Daten aus Ihrer Datei korrekt einem bestehenden Kontaktattribut zuzuordnen.

❗️ Wichtig
Wenn Sie eine SMS-Nummer importieren, fügen Sie stets das +-Zeichen und die Ländervorwahl hinzu.
Beachten Sie bitte, dass wir Sie immer bitten, eine Ländervorwahl auszuwählen, falls es SMS-Nummern ohne Ländervorwahl gibt, um zu verhindern, dass falsche SMS-Nummern zu Ihrer Liste hinzugefügt werden. Wir wenden die ausgewählte Ländervorwahl dann auf alle SMS-Nummern an, die noch keine Ländervorwahl haben. Wenn Sie beispielsweise Frankreich auswählen, erhalten alle Nummern ohne Ländervorwahl automatisch die Ländervorwahl für Frankreich.
Daten einem Attribut zuordnen Einen Import abbrechen Ein neues Attribut hinzufügen
  1. Klicken Sie im Drop-down-Menü auf Kontaktattribut.
  2. Wählen Sie das gewünschte Attribut aus.contact-listing_select-attribute_EN-US.gif

Sobald Sie mit der Datenzuordnung fertig sind, klicken Sie auf Datenzuordnung bestätigen.

Eine Liste auswählen

Wählen Sie die Liste(n) aus, zu der oder denen Ihre neuen Kontakte hinzugefügt werden sollen. Sie können eine oder mehrere bestehende Listen auswählen oder eine neue erstellen.

Eine Liste auswählen Eine neue Liste erstellen
  1. Gehen Sie zur Registerkarte Liste auswählen.
  2. Kreuzen Sie die Liste(n) an, zu der/denen Sie Ihre Kontakte hinzufügen wollen.
    contact-listing_select-list_EN-US.gif

Sobald Sie fertig sind, klicken Sie auf Liste bestätigen.

Ihren Import abschließen

Bevor Ihre Kontakte importiert werden, werden Sie gebeten, mehrere Importeinstellungen zu bestätigen:

Kontaktverwaltung

  • Aktualisierung der Attribute bestehender Kontakte: Wenn Sie diese Option aktivieren, werden alle bestehenden Attribute überschrieben, falls Kontakte in Ihrem Import bereits existieren. Wenn Sie diese Option deaktivieren, bleiben diese Attribute unverändert.
  • Import leerer Felder, um bestehende Attributdaten zu löschen: Wenn Sie diese Option aktivieren, werden leere Felder in Ihrem Import alle Kontaktattribute löschen, die aktuell Daten enthalten. Wenn Sie diese Option deaktivieren, wirken sich die leeren Felder nicht auf Ihre bestehenden Daten aus.
  • Blocklisten der importierten E-Mail-Kontakte: Wenn Sie diese Option aktivieren, werden Ihre importierten Kontakte für den Erhalt Ihrer E-Mail-Kampagnen geblocklistet. Wenn Sie diese Option deaktivieren, werden Ihre importierten Kontakte für den Erhalt Ihrer E-Mail-Kampagnen angemeldet.
  • Blocklisten der importierten SMS-Kontakte: Wenn Sie diese Option aktivieren, werden Ihre importierten Kontakte für den Erhalt Ihrer SMS-Kampagnen geblocklistet. Wenn Sie diese Option deaktivieren, werden Ihre importierten Kontakte für den Erhalt Ihrer SMS-Kampagnen angemeldet.

Opt-in-Zustimmung

Sie müssen Sendinblue nutzen, um E-Mails oder SMS-Nachrichten nur an Kontakte zu schicken, die dem Erhalt Ihrer Nachrichten offiziell zugestimmt haben (Opt-in-Verfahren). Lesen Sie sich bitte nochmals unsere Opt-in-Richtlinien durch, um sicherzustellen, dass Sie nur Opt-in-Kontakte importieren, und kreuzen Sie dann das Kontrollkästchen Ich bestätige, dass mein neuer Import diese Bedingungen erfüllt an.

Sobald Sie fertig sind, klicken Sie auf Import bestätigen, um Ihren Import zu starten. Bitte beachten Sie, dass es einige Augenblicke dauern kann, bis große Importe vollständig verarbeitet sind.

Sobald Ihr Import abgeschlossen ist, werden Sie auf die Seite Kontakte zurückgeleitet. Ein Banner fasst die Details Ihres Imports zusammen, einschließlich der Zahl der hinzugefügten Kontakte, der Zahl der Duplikate, der Zahl der ungültigen E-Mail-Adressen usw. Sie erhalten außerdem eine E-Mail-Benachrichtigung, die Ihnen diese Zusammenfassung bestätigt.

mceclip1.png

⏭️ Nächste Schritte

🤔 Sie haben eine Frage?

Wenden Sie sich bei Fragen an unser Support-Team: Erstellen Sie einfach ein Ticket über Ihr Konto. Wenn Sie noch kein Konto haben, können Sie uns hier kontaktieren.