Was ist eine verifizierte Domain auf SendinBlue?

1. Gute Gründe für die Überprüfung einer Domain

Durch die Überprüfung einer Domain auf SendinBlue können Sie kostbare Zeit sparen, wenn Sie mehrere Absender für eine Domain erstellen möchten.

Um die Qualität der über SendinBlue versandten Kampagnen sicherzustellen, müssen Sie die Absenderadresse, die zum Versand Ihrer Kampagnen verwendet wird, erstellen und validieren.

Befolgen Sie die Schritte zur Erstellung eines Absenders in SendinBlue in diesem Tutorial.

Kurze Zusammenfassung: Wenn Sie in SendinBlue einen Absender erstellen, erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link, den Sie anklicken müssen, um die E-Mail-Adresse als Absenderadresse für Ihre Kampagnen verwenden zu können.

Durch die Überprüfung der Domain können Sie diesen manuellen Validierungsschritt für Ihre Absender überspringen. Beispiel: Sie möchten drei Adressen für die Domain @meinedomain.com erstellen:

  • kontakt@meinedomain.com
  • newsletter@meinedomain.com
  • email@meinedomain.com

Wenn die Domain meinedomain.com nicht auf SendinBlue verifiziert ist, erhalten Sie für jede dieser erstellen Absenderadressen eine E-Mail. Sie müssen jeden Link manuell anklicken und jeden Absender einzeln aktivieren.

Wenn die Domain meinedomain.com auf SendinBlue verifiziert ist, können Sie beliebig viele Absender für diese Domain erstellen, ohne dass eine manuelle Validierung erforderlich ist.

2. So überprüfen Sie eine Domain

Sie haben drei Möglichkeiten zur Überprüfung der Domain.

  1. Hosten einer Datei an der Wurzel des Domain-Verzeichnisses
  2. Hinzufügen eines DNS-Eintrags zu Ihrer Domain
  3. Senden einer Überprüfungs-E-Mail an die mit der Domain verbundenen technischen Adressen

Öffnen Sie Ihr SendinBlue-Konto und die folgende Seite, um eine Domain zu überprüfen. Die folgende Animation zeigt die Vorgehensweise zum Erhalt der nötigen Informationen für die Überprüfung Ihrer Domain.

Ihre Domain ist nun verifiziert, die manuelle Validierung der Absenderadressen ist nicht länger erforderlich.